Berufsfeldpräsentation-2015
27
Okt
2015

Die Berufsfeldpräsentation Ökolandbau 2015 findet jedes Jahr im November am Stadtcampus von 17 bis 20:00 Uhr statt. Geladene sind je ein*e Absolvent*in des Bachelorstudiengangs "Ökolandbau und Vermarktung", ein*e Absolvent*in des Masterstudiengangs "Öko-Agrarmanagement" und ein*e Branchenkenner*in. Die Veranstaltung dient dazu, den Studierenden Einblick ins Berufsleben zu geben und über den Berufseinstieg und die.

Mehr >>
01
Okt
2015

Am 21. September 2015 begann für die neuen Studierenden in den Ökolandbau-Studiengängen (B.Sc. Ökolandbau und Vermarktung; M.Sc. Öko-Agrarmanagement) das Studium zunächst mit einer Einführungswoche. Ein Programmpunkt ist auch immer die Erstsemester-Exkursion nach Brodowin (Betriebsführung) und auf den Rummelsberg sowie eine anschließende Wanderung nach Liepe. Auch dieses Jahr nahmen neben den Studiengangsleitern und -fachberatern viele.

Mehr >>
03
Sep
2015

Ab September 2015 wird in den Ländern Brandenburg und Berlin die Möglichkeit eröffnet, innovative Projekte, die Lösungswege zu praxisrelevanten Problemen der Landwirtschaft, des Gartenbaus und der Forstwirtschaft aufzeigen, zu fördern. Für die Zielerreichung ist es erforderlich, durch die Zusammenarbeit verschiedener Akteure aus den Bereichen der Landwirtschaft, des Gartenbaus und der Forstwirtschaft, der Forschung, Bildung und Beratung.

Mehr >>
01
Sep
2015

Feldtag: „Strategien für den Soja- und Silomaisanbau auf leichten Standorten“ am 15.09.2015 am ZALF in Müncheberg; Institut für Landnutzungssysteme (Dachsalon, Haus 16) ab 08:45 Brötchen und Kaffe 09:15 09:45 Begrüßung und Kurzvorträge zum Thema 20 Jahre Modellbetrieb für Ökolandbau in Müncheberg • Entwicklung von Humus- und Nährstoffgehalten (Hans Bachinger) • Wie ertragslabil sind Körnerleguminosen? (Moritz Reckling) 09:45 - 10:00 (Fußweg zur.

Mehr >>