Plakat_Berufsfeldpräsi_ÖLV+ÖAM
13
Nov
2017

Jedes Jahr findet für die Ökolandbau-Studierenden eine Berufsfeldpräsentation statt. Geladen sind immer je ein*e Absolvent*in aus dem Masterstudiengang "Öko-Agrarmanagement" und aus dem Bachelorstudiengang "Ökolandbau und Vermarktung" sowie ein*e Branchenkenner*in. Diese Jahr werden Beatrix Klüh von der Teutoburger Ölmühle, Harald Becker vom Ingenieurbüro für Ökologie und Landwirtschaft sowie die Geschäftsführerin Mehr >>

Oeko_Team_HNE_2017_transparent
09
Okt
2017

Der Stifterverband und die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) vergeben den Ars legendi-Preis 2017 für exzellente Hochschullehre zum Thema "Praktika und Praxisbezüge" an einen herausragenden Wissenschaftler in Bayern und an ein beispielhaftes Projekt in Brandenburg. Und wir haben in der Kategorie Projekt mit dem Modul "Projekt Studienpartner Ökobetrieb" gewonnen! Das Pflichtmodul durchlaufen alle Studierende.

Mehr >>
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
07
Sep
2017

Gemeinsam mit der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin Brandenburg e.V. (FÖL) hat die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) sich mit 12 Unternehmen aus Landwirtschaft, Handel und Verarbeitung als Operationelle Gruppe „Mehr Bio-Gemüse aus Brandenburg“ im Förderprogramm der Europäischen Innovationspartnerschaft „Landwirtschaftliche Produktivität und Nachhaltigkeit“ (EIP-AGRI) erfolgreich durchgesetzt. Mehr >>

Unbenanntghf
05
Sep
2017

Im Rahmen des BMBF-Projektes "Bildungseinheiten zur Stärkung experimenteller Kompetenzen in der Landwirtschaft (BeLa)" werden an der HNE Eberswalde am Fachgebiet Politik und Märkte in der Agrar- und Ernährungswirtschaft zielgruppenspezifische Bildungseinheiten entwickelt und erprobt, um Kompetenzen zu fördern, die Landwirt*innen bestärken, eigenständig Praxisversuche durchzuführen. Ferner sollen landwirtschaftliche Berater*innen darin unterstützt werden,.

Mehr >>